Telefonzentrale Medikon: 0 91 91 - 34 14 70

Hotline ausschließlich für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle: 0 91 91 - 34 14 77 7

Endoprothesenzentrum

Wir sind seit 2014 in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Forchheim als Endoprothesenzentrum EndoFo zertifiziert.

Was aber bedeutet diese Auszeichnung für Sie als Patient?

Die Zertifizierung ist für Sie als Patient neben der mehr als 25-jährigen Erfahrung der Hauptoperateure Jürgen Waibel und Dr. Franz Roßmeißl, die Gewährleistung, dass Ihre Hüft- oder Knieprothese nach modernsten und höchsten Qualitätsstandards operiert wird.

Die interdisziplinäre Organisation aller Behandlungsschritte und die Einhaltung der maximalen Behandlungsqualität wird in einem aufwändigen Zertifizierungsprozess von externen Ärzten jährlich überprüft, und nur bei Bestehen das Zertifikat erneuert.

Zertifikat Endoprothesenzentrum Forchheim

Die besten Operateure für Knie-Prothesen in der Region

Platz 1 für das Klinikum Forchheim Fränkische Schweiz mit unseren Hauptoperateuren Jürgen Waibel und Dr. med. Franz Roßmeißl. 

Ca. zwei Drittel der elektiven Protheseneingriffe des Endoprothesenzentrums Forchheim (Klinikum Forchheim Fränkische Schweiz) werden von den Medikon-Ärzten Jürgen Waibel und Dr. Franz Roßmeißl durchgeführt. Daher freuen wir uns ganz besonders über Platz 1 im Ranking der Kliniken in der Region im Bereich "Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks".

Den gesamten Artikel können Sie auf www.nordbayern.de nachlesen:
Knie-Prothesen: Hier arbeiten die besten Operateure der Region - Nürnberg

 

Näheres erfahren Sie bei Interesse unter folgendem Link: https://endocert.de/fuer-patienten

Unsere Spezialisten

Jürgen Waibel
Hauptoperateur und Koordinator EndoFo
Dr. med. Franz Roßmeißl
Hauptoperateur EndoFo
Top

Liebe Patienten,
in unserer Praxis besteht auch ab dem 02.09.2021 weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Bitte tragen Sie daher während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns Ihre FFP2-Maske!

Vielen Dank.
Ihr Medikon-Team