Telefonzentrale Medikon: 0 91 91 - 34 14 70

Hotline ausschließlich für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle: 0 91 91 - 34 14 77 7

Ultraschall - Sonographie

Ultraschall / Sonographie

Nach einer genauen Untersuchung ist bei vielen Erkrankungen am Bewegungsapparat die Sonographie die erste weiterführende Untersuchung , um in Ihren Körper hineinzuschauen und eine genaue Diagnose zu stellen. Der Schallkopf sendet hierbei völlig unschädliche Ultraschallwellen in das Körperinnere und empfängt die von Muskeln, Sehnen, Nerven, Knochen und Organen erzeugte Schallreflektion. Jedes Körpergewebe reflektiert die Schallwellen anders. Aus diesen unterschiedlichen Echos entsteht durch Verrechnung am Computer das später sichtbare Ultraschallbild.
In der Orthopädie und Unfallchirurgie kann so ein Sehnenriss, eine Muskelverletzung, ein Gelenkerguss und vieles mehr sichtbar gemacht werden.

Wir in der Medikon Forchheim verwenden die hochauflösende Sonographie um auch kleinste Weichteilveränderungen aufzuspüren.

Ergänzend können wir durch die Dopplersonographie auch Fliessgeschwindigkeiten und Fliessrichtung in den Gefässen darstellen, somit Durchblutungsstörungen oder Thrombosen erkennen oder auch bei chronischen Entzündungen die dann gebildeten und stark vermehrten Mikrogefässe darstellen (Rheuma, Sehnenreizungen etc.) und die erforderliche Therapie einleiten.

Top

Liebe Patienten,
in unserer Praxis besteht auch ab dem 02.09.2021 weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Bitte tragen Sie daher während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns Ihre FFP2-Maske!

Vielen Dank.
Ihr Medikon-Team