Telefonzentrale Medikon: 0 91 91 - 34 14 70

Hotline ausschließlich für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle: 0 91 91 - 34 14 77 7

Fachgebiet Wirbelsäule

Allgemeine Informationen

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Leiden unserer Bevökerung, am häufigsten sind Schmerzen der unteren Lendenwirbelsäule und des Schulter-Nackenbereiches . Die meisten Beschwerden entstehen durch Bewegungsmangel, die
Arbeitsplatzsituation, körperlicher Über- oder Fehlbelastung. Die menschliche Wirbelsäule setzt sich aus den knöchernen Wirbelkörpern, den knorpeligen Bandscheiben und  bindegewebigen Bändern und Sehnen zusammen.

Die Bandscheiben besitzen einen gallertigen Kern und dienen als Stoßdämpfer. Bewegliche Gelenke zwischen den einzelnen Wirbeln, die sogenannten Facettengelenke, sind ein weiterer Faktor für die hohe Beweglichkeit der Wirbelsäule.

Bei uns steht immer der gesamte Mensch im Mittelpunkt. Am Anfang der Wirbelsäulendiagnostik steht immer eine genaue körperliche Untersuchung mit manualmedizinischem Status. Ergänzt wird diese Untersuchung durch digitales Röntgen, ggf. eine 4D-Wirbelsäulenvermessung und eine Schnittbildgebung (CT,MRT). Danach wird mit Ihnen ein individuelles maßgeschneidertes Behandlungskonzept erstellt.

Unsere Spezialisten

Jürgen Waibel
Spezialist für ganz­heitliche Wirbel­säulen­diaknostik, CMD, Atlas, Akupunktur, Chirotherapie
Dr. med. Eike Schuster
Spezialist für Chiro­therapie, Skoliose, Schmerztherapie
Dr. med. Franz Roßmeißl
Spezialist für Osteo­porose
Schmerztherapie Wirbelsäule
Chirotherapie
Dr. med. Hans-Ulrich Neglein
Spezialist Ostheopathie
Top

Liebe Patienten,
in unserer Praxis besteht auch ab dem 02.09.2021 weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Bitte tragen Sie daher während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns Ihre FFP2-Maske!

Vielen Dank.
Ihr Medikon-Team