Telefonzentrale Medikon: 0 91 91 - 34 14 70

Hotline ausschließlich für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle: 0 91 91 - 34 14 77 7

TCM - Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle chinesische Medizin - TCM

Die traditionell chinesische Medizin = TCM lehrt uns die Gesetze des Energieflusses im Körper zu verstehen, hierdurch können Krankheiten geheilt werden, aber auch der Körper vor Krankheit geschützt werden. Ursache jeder Erkrankung ist in dieser Philosophie ein Ungleichgewicht in einer Leitbahn (=Meridian in der Akupunktur) oder einem Organ im energetischen Sinne. Die Lebenskraft Qi durchfließt die Meridiane, Störungen dieses Energieflusses behandelt die TCM.

Eine Einschätzung Ihres Gesundheitszustandes erfolgt hierzu durch eine ausführliche Anamnese wie auch in der Homöopathie, ergänzend wird eventuell eine Puls- und Zungendiagnose durchgeführt. In der TCM wird das Gleichgewicht von Yin und Yang nach 8 diagnostischen Kriterien ermittelt, des Weiteren gibt es Störungen des Blutes und der Körperflüssigkeiten. Eingebettet sind die Organe, wie auch das ganze Leben, in den 5 Elemente Zyklus, hierbei speist jedes Element das nachfolgende mit Energie, die Elemente kontrollieren sich aber auch gegenseitig im sogenannten Kontrollzyklus. Den Elementen zugeordnet sind die entsprechenden Organe, Gewebe, Emotionen, Farben usw.

Bei der TCM Diagnostik erfassen wir wo Sie sich energetisch im Sinne der TCM befinden, welche energetische Störung vorliegt. Diese Einordnung ermöglicht uns mit Akupunktur und anderen Methoden der TCM wie z.B. der Kräutertherapie die Krankheitsursache zu behandeln oder auch bei rechtzeitiger Anwendung Krankheit zu verhindern.

Dir Organe - Uhr

Top

Liebe Patienten,
in unserer Praxis besteht auch ab dem 02.09.2021 weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Bitte tragen Sie daher während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns Ihre FFP2-Maske!

Vielen Dank.
Ihr Medikon-Team