Telefonzentrale Medikon: 0 91 91 - 34 14 70

Hotline ausschließlich für Arbeits-, Wege- und Schulunfälle: 0 91 91 - 34 14 77 7

Atlas

Atlas Wirbel

Atlas ist in der griechischen Sage der Titan, der das Himmelsgewölbe trägt. Beim Menschen ist der Atlas der 1. Halswirbel, der den Kopf trägt und mit dem Axis (2. Halswirbel) und der Schädelbasis über Kapseln, Bänder und ein spezielles Muskelsystem verbunden ist. In diesen befinden sich unzählige Rezeptoren und Sensoren sowie Verbindungen zu den Hirnnerven, dem Vagusnerv, dem Innenohr, den Augenmuskelkernen und vielen mehr. Hierüber erfolgt die Feinsteuerung unserer Haltung, Bewegung, der Kopfsteuerung und auch Schmerzverarbeitung.

Deshalb können Störungen des Atlaswirbels zum Beispiel folgende Symptome auslösen

  • Schwindel, Ohrgeräusch, Sehstörungen
  • Kopfschmerzen
  • über Beeinflussung der kurzen Nackenmuskeln Kieferbeschwerden
  • über den Vagusnerv Beeinflussung der Bauchorgane, Herzrhythmus,
  • Störungen an Übergangsregionen der Wirbelsäule

Das Aufspüren und die Behandlung dieser Beschwerden erfordert eine spezielle Ausbildung, hierzu verwenden wir Methoden der
Chirotherapie, Osteopathie und applied Kinesiology und Akupunktur.

Bei einer Atlastherapie wird ein gezielter blitzschneller Miniimpuls am Seitenfortsatz des Atlas gesetzt und dadurch die fehlerhafte Verarbeitung der Rezeptoren in diesem Bereich beseitigt.

Hilfreich ist häufig auch eine ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsanalyse und die Versorgung mit sensomotorischen Einlagen. Sämtliche Methoden bieten wir Ihnen bei Medikon Forchheim.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin beim Atlasspezialisten Jürgen Waibel.

Top

Liebe Patienten,
in unserer Praxis besteht auch ab dem 02.09.2021 weiterhin FFP2-Maskenpflicht. Bitte tragen Sie daher während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns Ihre FFP2-Maske!

Vielen Dank.
Ihr Medikon-Team