Dr. med. Andreas Wetzler

Dr. Andreas Wetzler

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Unfallchirurgie
Notfallmedizin
D-Arzt für Arbeits- und Schulunfälle
Stv. Chefarzt des BRK-Kreisverbandes Forchheim

 

Den Patienten ernst zu nehmen, ihn mit fachlicher und menschlicher Kompetenz zu behandeln und ihm zu helfen, seine Aktivität zu erhalten oder wiederherzustellen ist mein Ziel. Dieses Ziel in Zusammenarbeit mit dem Patienten zu erreichen meine tägliche Motivation.

Schwerpunkte

  • Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • Behandlung von Sportverletzungen und Sportschäden
  • Konservative und operative Behandlung von Knochenbrüchen
  • Ambulante und stationäre Operationen
  • Konsiliararzt am Klinikum Forchheim
  • Nachbehandlung aller unfallchirurgischer und orthopädischer Operationsverfahren
  • Behandlung osteoporotischer Wirbelkörperbrüche
  • Arthrosemanagement
  • Kinesiotaping
  • Sonographie
  • Gutachtertätigkeit

 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirugie (AGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirugie (DGU)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
  • Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (AGBN)

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1997 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität 
    Erlangen-Nürnberg
  • 1997-1999 Arzt im Praktikum an der Klinik für Unfallchirurgie des Klinikums Nürnberg Süd (Chefarzt PD. Dr. med. Hans-Werner Stedtfeld)
  • 1999 Assistenzarzt der Unfallchirurgischen Abteilung am Klinikum Neumarkt i.d.Opf. 
    (Chefarzt Prof. Dr. med. Egmont Scola)
  • 1999-2004 Assistenzarzt der Chirurgischen Abteilung am Krankenhaus Forchheim 
    (Chefarzt Prof. Dr. med. Jürgen Tonak)
  • 2004-2013 Oberarzt der Unfallchirurgischen Abteilung am Klinikum Forchheim 
    (Chefarzt PD Dr. med. Uwe Lehmann)
  • 2009-2010 Chirurgische Klinik II für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Bayreuth (Chefarzt Prof. Dr. med. Walter Wagner) zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnung „Unfallchirurgie“
  • seit April 2013 „Medikon Forchheim – Zentrum für Orthopädie und Chirurgie“
Top