Archives

Beweglicher mit Mako-Knieendoprothese

Forchheimer Klinik - Kurier 01/2019

Seit März 2018 operiert Jürgen Waibel, Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Akupunktur bei Medikon Forchheim, Kniegelenke unter Zuhilfenahme eines Roboterarms. Dieses Verfahren wird bei einer Kniegelenksersatz-Operation angewandt. Bei einem Teilgelenkersatz wird nur ein Gelenkanteil – innen oder außen – ersetzt, während bei der Totalendoprothese die gesamte Gelenklauffläche ersetzt wird.


Hier können Sie die PDF öffnen:Beweglicher mit Mako-Knieendoprothese


Archives

  • 2019 (16)
  • 2018 (1)
  • 2017 (6)
  • 2016 (5)
  • 2015 (6)
  • 2014 (4)
  • 2013 (2)
  • Top

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.